Zwischenstopp an der Französischen Schule Tübingen. INSPIRE veranstaltet gemeinsam mit News for Refugees einen 1-Tages-Workshop. 8 Jungs nehmen sehr gechillt daran teil und bekommen einen Einblick in den professionellen Online-Journalismus.

Die beiden Referentinnen, Amani Hussein und Fadwa Al-Homsi, haben in Tübingen Medienwissenschaft studiert und parallel dazu beim SWR den arabisch/dari/deutschsprachigen Facebook-Kanal News for Refugees mit aufgebaut. Sie können den Jugendlichen ihre Begeisterung für guten Journalismus vermitteln. Und dazu einen Crashkurs in Medienpolitik (Was unterscheidet ARD von RTL und Pro7?).

Und natürlich haben sie jede Menge Praxistipps auf Lager, wie journalistischer Content auch auf Facebook und Instagram funktioniert. Ihr Input ist gespickt mit Beispielen aus der Praxis.

Praxis: Die Jugendlichen sind jetzt selbst an der Reihe und produzieren mit den Schul-iPads ihre eigenen Videos. Sie bearbeiten zwei Themen: „Der perfekte Fußballabend“ (Hinweis: Wir steckten Mitten in der Weltmeisterschaft!) und „Tschüß Schule, hallo Welt!“.

Womit wir alle nicht gerechnet hatten: die unglaubliche Experimentierfreude der Jugendlichen. Was auch immer das iPad an Möglichkeiten anbot, sie haben sie ausprobiert. (Schade, dass der Großteil der Experimente einfach nicht zur Veröffentlichung geeignet war.)

Aber am Ende des Tages, mit gerade einmal drei Stunden Produktionszeit, hatten wir zwei Videos:

Danke an die Lehrerin an der Französischen Schule, Gaby Arnold, die uns zu diesem Medienseminar eingeladen hat. Und danke an die INSPIRE-erfahrene Vici Marciniak für die Fotos!

Für unseren Kooperationspartner News for Refugees war das Medienseminar übrigens eine Abschiedsveranstaltung. Die Finanzierung des SWR-Projektes ist inzwischen ausgelaufen, und unsere gemeinsame Veranstaltung war die letzte offizielle Aktion von News for Refugees.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.